Kappungsgrenze in Baden-Württemberg wird verlängert

In Baden-Württemberg wird die gesenkte Kappungsgrenze bei Mieterhöhungen für weitere fünf Jahre verlängert und auch auf mehr Kommunen als bisher ausgeweitet.

Diese gilt in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt seit 2015 in 44 Städten und Gemeinden und läuft eigentlich Ende 2020 aus. Es wurde jetzt jedoch beschlossen die gesenkte Kappungsgrenze auf 89 Städte und Gemeinden auszuweiten (15 Kommunen herausgefallen, 60 hinzugekommen) und um fünf Jahre zu verlängern.

Dies bedeutet, dass im Geltungsbereich der gesenkten Kappungsgrenze Bestandmieten innerhalb von drei Jahren um maximal 15% erhöht werden darf, außerhalb des Geltungsbereichs gelten weiterhin die 20%. Zusätzlich gilt hier auch eine verlängerte Kündigungssperrfrist, diese regelt die Frist, nach der Mietern nach Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen frühestens wegen Eigenbedarf gekündigt werden darf. Sie beträgt im Geltungsbereich fünf Jahre, außerhalb drei Jahre.

Die reduzierte Kappungsgrenze, die verlängerte Kündigungssperrfrist und die Mietpreisbremse gelten künftig in folgenden Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg:

Stuttgart: Stuttgart

Böblingen: Leonberg, Sindelfingen

Esslingen: Denkendorf, Esslingen am Neckar, Kirchheim unter Teck, Nürtingen, Wendlingen am Neckar, Wernau (Neckar), Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen

Göppingen: Eislingen/Fils

Ludwigsburg: Ditzingen, Kornwestheim, Ludwigsburg, Möglingen, Bietigheim-Bissingen, Remseck am Neckar

Rems-Murr-Kreis: Backnang, Fellbach, Waiblingen, Winnenden, Weinstadt, Kernen im Remstal

Heilbronn: Heilbronn

Landkreis Heilbronn: Güglingen, Neckarsulm

Karlsruhe: Karlsruhe

Landkreis Karlsruhe: Bretten, Ettlingen

Heidelberg: Heidelberg

Mannheim: Mannheim

Rhein-Neckar-Kreis: Weinheim

Enzkreis: Heimsheim

Freiburg: Freiburg im Breisgau

Breisgau-Hochschwarzwald: Bad Krozingen, Badenweiler, Breisach am Rhein, Eichstetten am Kaiserstuhl, Gundelfingen, Hartheim am Rhein, Kirchzarten, March, Merzhausen, Müllheim, Neuenburg am Rhein, Schallstadt, Staufen im Breisgau, Umkirch

Emmendingen: Denzlingen, Emmendingen, Riegel am Kaiserstuhl, Waldkirch

Ortenaukreis: Kehl, Lahr/Schwarzwald, Meißenheim, Offenburg, Neuried, Kappel-Grafenhausen

Tuttlingen: Balgheim, Bubsheim

Konstanz: Büsingen am Hochrhein, Eigeltingen, Konstanz, Radolfzell am Bodensee, Reichenau, Singen (Hohentwiel)

Lörrach: Bad Bellingen, Fischingen, Grenzach-Wyhlen, Kandern, Lörrach, Rheinfelden (Baden), Rümmingen, Schallbach, Weil am Rhein

Waldshut: Lauchringen, St. Blasien

Reutlingen: Dettingen an der Erms, Eningen unter Achalm, Pliezhausen, Reutlingen, Wannweil

Tübingen: Bodelshausen, Tübingen

Ulm: Ulm

Bodenseekreis: Friedrichshafen, Überlingen

Ravensburg: Weingarten

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.